Es gab ein Problem beim Laden der Kommentare.

Support Anforderungen

HelpDesk  »  Neuigkeiten  »  Viewing Article

  Drucken
Sehr geschätzte Partner und Kunden,

unser Ziel ist es, Ihnen bei Fragen oder Problemen mit Teamwire, schnelle und effektive Hilfe zu leisten.
Wir sind dabei auf die Informationen und Details angewiesen, die Sie uns geben. Daher stellen wir Ihnen eine grobe Checkliste zusammen, die Sie verwenden können, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Bedenken Sie dabei: Je mehr wir über Ihre Situation und die Gegebenheiten erfahren, desto besser.

Probleme mit dem Teamwire Client

  • Client Plattform und Version
  • Anzahl der betroffenen Clients (einer, manche, alle)
  • Seit wann das Problem besteht
  • Interne Rücksprache, ob Änderungen am Netzwerk, der Firewall oder dem Backend vorgenommen wurden
  • Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das Verhalten nachzustellen
  • Kommunikationsbeschränkungen im Administrator Portal gesetzt wurden (- Einstellungen)
  • Client Logfiles (Erklärungen finden Sie in den entsprechenden Einträgen unserer Wissensdatenbank)
    inkl. dem Zeitpunkt des Geschehens (Zeitpunkt zu dem der Fehler reproduziert wurde)
Probleme mit dem Teamwire Backend
  • Administrator Portal
    • Backend Release (prod-2018-xx-xx..)
    • Backend Server (Public Cloud, Private Cloud / On-Premise Installation)
    • Seit wann das Problem besteht
    • Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das Verhalten nachzustellen
  • Server Probleme
    • Debian Release
    • Backend Release (prod-2018-xx-xx..)
    • Seit wann das Problem besteht
    • Interne Rücksprache, ob Änderungen am Netzwerk, der Firewall oder dem Proxy vorgenommen wurden
    • Entsprechende Applikations Logs (Backend, Worker, Notification, Screenshot)
      inkl. dem Zeitpunkt des Geschehens (Zeitpunkt zu dem der Fehler reproduziert wurde)
      - Einzelserver: /var/log/docker/
      - Cluster-Server: /var/log/cluster/
Wir bitten Sie bei Kontaktaufnahme über den HelpDesk oder per E-Mail an support@teamwire.eu, diese Checkliste zu berücksichtigen, und uns bereits beim Erstkontakt so viele Fragen wie möglich zu beantworten. So erleichtern Sie uns die Identifizierung des Problems und ersparen Ihnen und uns weitere Rückfragen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit besten Grüßen,
Ihr Teamwire Customer Support

Teilen über

Related Articles


Self-Hosted Help Desk Software by SupportPal
© Teamwire Support